Move to change

Sonntag früh laufen gehen ist prinzipiell super, für diesen guten Zweck zu laufen noch „superer“. Runde für Runde dreht sich fast von selbst. Auch wegen der lieben Gesellschaft. Meine Tochter Paula und gute Freundinnen sind mit dabei, um Geld für den Sterntalerhof zu erlaufen ... und dabei mal wieder ausgiebig zu plaudern. Schön! Beim Vienna … Move to change weiterlesen

Schmeckt nach Greece

Heute ist Herbstbeginn, also hole ich mir noch ein bisschen Sommer auf den Teller. „Fasiolakia“ ist ein veganer, supergesunder Fisoleneintopf und schmeckt nach Griechenland Urlaub. Herrlich! Fisolen bauen Energie auf und machen schlank. Denn Fisolen enthalten reichlich Nicotinsäure. Sie unterstützt alle Enzyme, die für ein gesundes Blut verantwortlich sind. Fisolen liefern außerdem viel Panthothensäure, auch … Schmeckt nach Greece weiterlesen

Test: Yogakula

Nach 5 Minuten im Kopfstand weiß ich ... ja das ist eine Klasse für Fortgeschrittene. "Üben, üben, üben. Alles kommt" sagte einst Pattabhi Jois. Zuhause, im Yogastudio, in dem ich selbst unterrichte, aber auch gern mal wo ganz anders. Denn man lernt nie aus. Deshalb habe ich mir vorgenommen mir ab sofort jeden Monat mindestens … Test: Yogakula weiterlesen

Hupf in Gatsch

Jeder Schritt macht schlank, heißt es umgangssprachlich. Mein Handy zählt meine Schritte. Allerdings müsste ich es dafür ständig einstecken. Tu ich aber nicht und so werden es selten 10.000. Laut Weltgesundheitsorganisation würden auch weniger reichen. 150 Minuten Spazieren gehen oder 75 Minuten Laufen pro Woche empfiehlt die WHO. Viel zu wenig meinen Sportwissenschafter. Sechsmal so … Hupf in Gatsch weiterlesen

Sexy Kokos-Apfelkuchen

Ich liebe Äpfel. Ich liebe Kokos. Also warum nicht einen Kokos-Apfelkuchen erfinden. Apfelkuchen ist günstig, schmeckt immer super, liegt nicht so schwer im Magen und schnell gemacht ist Apfelkuchen auch immer. Dieser ist vegan, ohne Gluten, ohne Zucker und ohne Laktose. Der Kuchen ist so gesund, den kann man auf einen Sitz aufessen, oder in … Sexy Kokos-Apfelkuchen weiterlesen

Herbst ja – Blues nein

Gerade haben mich noch die letzten Sonnenstrahlen auf der Nase gekitzelt, plötzlich ist er da: der Herbst. Es regnet. Es ist dunkel, trüb und kalt. Kurz überlege ich die Heizung anzuwerfen. Nö. Besser Wärme von innen erzeugen mit einer Runde Poweryoga, Norah Jones und einem Kitschroman in der Badewanne. Mein Lieblingsflow zum Aufwärmen ist ein … Herbst ja – Blues nein weiterlesen

Die Welle kommt

Die Uhr springt auf Punkt. Ansage Bademeister: "Achtung Badegäste, die nächste Welle kommt." Wie cool. Voll retro. Wie damals in der 80ern. Im Hallenbad bei mir ums Eck gibt es ein Wellenbecken. Okay mit einem Kurztrip ans Meer kann ein Nachmittag im Happyland in Klosterneuburg nicht mithalten, aber ein Spass ist es allemal sich von … Die Welle kommt weiterlesen

mein bike & yoga workshop

Mountainbike und Yoga. Bewegung und Atmung an der frischen Luft. Warum nicht beides verbinden? Am ersten Oktober-Wochenende veranstalte ich meinen ersten Workshop. Wer macht mit? Den Wienerwald mit dem Mountainbike zu erkunden, ist immer wieder ein Erlebnis. Gerade im Herbst. Die Luft ist klar und erfrischend, die Blätter sind verfärbt, die Stimmung wunderschön. Bikerouten in … mein bike & yoga workshop weiterlesen

Warmer Herbstsalat

Geschmacksexplosion. Nach 3 Detox-Tagen schmeckt ein Lieblingsgericht einfach unglaublich. Herbst ist Kürbiszeit. Es regnet draußen. Es ist kalt und ungemütlich. Deshalb gibt es heute mittag einen wärmenden Salat. Ganz easy mit einer Handvoll Zutaten, wärmt er von innen. Ihr braucht für 2 Portionen 1 kl Hokkaido-Kürbis 1 kl Zwiebel 200 gr weisse Bohnen 1 Eisbergsalat … Warmer Herbstsalat weiterlesen

Detox: Tag 3

Eh schon der letzte Tag. Jetzt noch aufgeben wäre feig. Stattdessen überlege ich mir, was ich morgen kochen könnte. Das klappt ganz gut bis zu...  "Ich hab voll Hunger vom Schwimmen. Bitte, bitte Chicken Nuggets beim Mäci." Heute ist Sonntag, am vormittag hat der Zwerg an Karotten und Gurken geknabbert. Na gut. Steh ich also … Detox: Tag 3 weiterlesen