Mach es zu zweit!

Sportmates, Gymbro’s … seltsam es gibt nur männliche Formulierungen für Sportkumpels. (Schon wieder eine!) Dabei gibt es doch wenig motivierenderes als eine Gleichgesinnte bzw.  ja eh … einen Gleichgesinnten. Gerade wenn es mal nicht läuft, man müde oder gestresst ist. „Positives Denken kann ansteckend sein“, hat Arnold Schwarzenegger einmal gesagt und der hat wohl eine gewisse Trainingserfahrung. Es gibt eine Studie vom University College in London, die besagt, dass zu zweit sporteln am besten klappt, wenn man gemeinsam etwas Neues beginnt oder ungefähr am selben Level unterwegs ist. Ansonsten verliert einer der Trainingspartner früher oder später die Lust. Im Blog eines deutschen Fitnesscoaches hab ich vorhin Grundregeln für das Training zu zweit gelesen. Punkt 2: Fixe Termine eintragen. Stimmt. Aber Punkt 3: Volle Konzentration auf das Workout. Private Gespräche haben da keinen Raum. HA HA HA … der hat wohl noch nie mit Mädels trainiert! Wenn ich mit meinen Freundinnen eine Mountainbikerunde fahre, merke ich oft gar nicht, dass ich überhaupt radle!

Es würde nur halb so viel Spass machen ohne euch! Gabi: Es gibt keinen Sport, den man nicht mit dir ausprobieren kann. Du ziehst alles durch. Ein Hammer! Romana: Auf jeder Tour mit dir wird gleich viel gelacht, wie in die Pedale getreten. Du verblüffst mich immer wieder mit grossartigen Storys. Andrea: Wie du die Singletrails nimmst, ist irre, Crossfit mit dir ein Erlebnis und beim Bikramyoga gestern warst du zum ersten Mal ruhig … eine neue Erfahrung. Isabella: Es gibt nichts, was ich mit dir beim Radeln nicht besprechen kann. Das tut dem Körper und der Seele gut. Danke, danke, danke. Isabell und Tina: Mit euch Milchbar-Mädels war ich heuer auf den schönsten Bergen. Jetzt weiss ich was ihr Tiroler mit einem zahnigen Aufstieg meint. Halleluja! Bitte 2017 wieder!

Ein Hoch auf die Freundschaft … und raus mit euren Terminkalendern!

3 Gedanken zu „Mach es zu zweit!

  1. Liebe Sandra 😉
    Termine sind eingetragen, mindestens 2 „zahnige“ Touren haben wir noch für dich😉 Wenn du so weiter machst, kommen wir dir aber wahrscheinlich nicht mehr hinterher 🙈🚵🏻‍♀️Freu mich trotzdem schon !!!!!☀️🗻☀️🗻Liebe Grüße aus dem tief verschneiten Gerlos 😘

    Gefällt mir

  2. Das ist ja ein motivierender Beitrag, ich weiß genau was du meinst, ich spiele Basketball und unser Trainer hat vorher immer nur Männer trainiert, du glaubst nicht, was er mit uns für Probleme hatte. Mädels sind einfach in einer Gruppe viel motivierter und schaffen es auch Sport zu machen und nebenbei zu quasseln oder sich kaputt zu lachen, nur so machts am Ende auch Spaß 🙂 Bin also ganz deiner Meinung!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s