Happy wie damals 

Was für ein Mist! Crawling heisst der neueste Fitnesstrend aus den USA für 2017. Krabbeln wie ein Baby. Dabei sollen nicht nur die wichtigsten Muskelgruppen trainiert werden, sondern auch Gehirn und Nervenzellen in Schwung kommen. Ein günstiges effizientes Körpertraining wird versprochen genau so wie ein Reset für das Nervensystem. Ich sage es gleich, den Trend lasse ich aus. Am Boden rumzukrabbeln ist echt nichts für mich. Ich stehe nicht darauf mich in der Gruppe zum Affen zu machen. Aaaaaa … NatMoves, sich bewegen wie Tiere (Crabwalk, Crocodile Crawl, Catpower) ist auch total angesagt. Aber sich bewegen wie damals als Kind … das ist prinzipiell eine hervorragende Idee. 

Was habt ihr mit 8 oder 9 so richtig gerne gemacht? Trampolinspringen, kicken mit Freunden, Rollschuh fahren, Gummihupfen, Fangen spielen, Tempelspringen, Radeln, Völkerball … ich gehe heute nach meiner Yogasession (Tag 24) Eislaufen. Das habe ich geliebt. Ich wollte sogar mal Eiskunstläuferin werden. Aber diese russische Trainerin mit Pelzmantel und Hansi Hinterseer-Moonboots, hat mich jedes Mal so angeschrien, wenn ich gestürzt bin, dass ich meine Karriere nach 2 Monaten beendet habe. Dabei war ich 8 und wäre wahrscheinlich Olympiasiegerin geworden (LOL). Als Erwachsene machen wir Sport um schlank und fit zu werden. Wir versuchen einem Körperideal zu entsprechen. Wir zwingen uns in stickige Mukkibuden und kämpfen mit unserem inneren Schweinehund. Als Kinder bewegen wir uns aus purer Freude. Wir machen Sport, weil es uns Spass macht. Kids toben, lachen und powern sich völlig aus, weil es glücklich macht. Schneller, weiter, höher, Vollgas, bitte nur noch eine halbe Stunde. Back to the roots. Heute ist Samstag, morgen Sonntag … viel Freizeit … im 21. Bezirk in Wien gibt es eine neue Trampolinhalle. Die Freizeithelden meines Bruders waren schon dort: http://www.heldenderfreizeit.com/jumpmaxx-halle-wien-trampolin-test/ und am Christkindlmarkt am Rathausplatz kann man heuer Eislaufen. Da geht es auch ein Stück bergab. Juhuiiii … noch einmal … JETZT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s