Digital XMAS Detox

… ihr dürft auch Weihnachtsferien ohne Internet und Handyempfang dazu sagen. Stattdessen gehe ich Snowboarden und Langlaufen und verbringe meine Abende mit Yoga, Lesen und Gesellschaftsspielen. Es gibt Menschen die zahlen für so ein paar richtig „freie“ Tage richtig viel Geld. Ich muss zum Glück nur zum Hof meiner Tante in Niederösterreich fahren. „Dieses Tal ist so eng, wenn sich dahin eine Schwalbe verirrt, hat sie nicht genügend Platz umzudrehen,“ hat mein Religionslehrer mal gesagt. Kein W-lan, kein SAT, kein Handynetz (außer man hängt den Kopf beim Dachfenster raus) Das wird super! Und zwar laut Arbeitspsychologie deshalb:

Folgendes passiert schon nach ein paar Stunden Digital Detox. 1. Der Stress nimmt spürbar ab. Ein großer Stressfaktor, über den viele Arbeitnehmer klagen, ist die ständige Erreichbarkeit und das Gefühl, auch lange nach Feierabend noch berufliche E-Mails und Telefonate beantworten zu müssen. Digital Detox nimmt diesen Stress mit einem Schlag weg. 2. Die Produktivität steigt. Ohne die ständige Ablenkung von E-Mails oder Social Media wird die Konzentrationsfähigkeit deutlich gesteigert. Endlich kann man sich vollkommen einer Aufgabe widmen. Auch nach der Phase der digitalen Enthaltsamkeit bleibt dieser positive Effekt weiter erhalten.3. Die Kreativität erhöht sich. Viele Erfahrungsberichte sprechen von deutlich gestiegener Kreativität während des digital Detox. Eine mögliche Erklärung hierfür ist die Gelegenheit, endlich den eigenen Ideen nachzugehen, ohne durch Nachrichten und Unterbrechungen auf andere Gedanken gebracht zu werden. 4. Die Motivation wird größer. Die Auszeit und der Abstand zur ständigen Reizüberflutung wirken sich auch positiv auf die Motivation aus. Wer also häufig entkräftet und antriebslos nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommt, sollte sich ernsthaft Gedanken über die digitale Entgiftung machen. Ich fühle mich zwar nicht erschöpft und dem Burn Out nahe, aber einer der Auslöser für meine Auto-Immunkrankheit könnte Stress sein. Also ist ab sofort für ein paar Tage Kraft und Ideen sammeln angesagt, macht euch auf was gefasst. Ich hab viel vor für 2017!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s