Eine Tasse Glück

Du bist alleine zuhause und hast irre Lust auf was süsses Gesundes. Im Idealfall ein Stück Low Carb Kuchen, wenn geht vegan und laktosefrei. Der Kühlschrank ist leer und du hast weder Lust zu mixen, zu backen und eine Stunde zu warten, noch darauf in eine entsprechende Bäckerei zu fahren. Ausserdem ist dir ja auch nur nach einem einzigen Stück Kuchen … Das ist die Lösung. 

Mein 5 Minuten Bananen-Kakao-Kuchen

Zutaten für 1 Tasse
1/2 überreife Banane
3 TL Wasser
3 EL Vollkorn Dinkelmehl
2 EL Rohkakao
2 EL Rapsöl
1/4 TL Backpulver
etwas Zimt

So geht’s: 
Zuerst wird die Banane in einem Suppenteller zerdrückt. Dann gleich alle Zutaten dazu und gut vermischen. Die fertige Masse füllt man dann in eine relativ hohe Tasse. Nun geht’s für ca. 2,5 Minuten bei 700 Watt in die Mikrowelle. Den fertigen Kuchen auf einem kleinen Teller platzieren und nach Wunsch noch mit Kakao und Zimt bestreuen. Und fertig ist die kleine Nascherei für zwischendurch. Hammer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s