Hiller’s Buchtipp

„Lies doch im Urlaub die Jahrhundertsaga von Follett! Das kannst du fix nicht mehr weglegen…“ Tja, in diesem Fall hatte die liebe Gabi recht. Was hab ich mir anspruchsvolle Lektüre auf mein E-Book Reader geladen. Von indischer Philosophie bis zu Psychologie-Bestsellern und Tag für Tag fiebere ich mit Maud, Walter und Grigori mit. Noch bin ich am Ende des 1. Weltkriegs und da kommen noch der 2. Weltkrieg und die Kubakrise und die Berliner Mauer … ein Stress 😉

Falls ihr diese 3 Wälzer noch nicht verschlungen habt und diesen Frühling und vor allem im Sommer einen gemütlichen Urlaub vor euch und Zeit zu lesen. Diese 3 Bände sind wirklich fesselnd. Der britische Bestsellerautor Ken Follett liefert ein umfassendes geschichtliches Porträt Europas von der Jahrhundertwende bis zum Mauerfall. Band eins „Sturz der Titanen“ ist 2010 erschienen und erzählt von den Geschehnissen des Ersten Weltkrieges aus der Perspektive von Familien aus Russland, Deutschland, Großbritannien und den USA. Band zwei „Winter der Welt“ führt die Familiengeschichten in der nächsten Generation weiter, die Zeuge der Machtergreifung durch die Nazis und der Schrecken des Zweiten Weltkrieges wird. Band drei „Kinder der Freiheit“ erschienen im September 2014 thematisiert die Nachkriegszeit, die politischen Ereignissen in den USA und das geteilte Deutschland. Ken Follett ist ein Meister seines Faches. Er mischt Liebesgeschichten und Geschichte, Politik und Familiendramen. 2800 Seiten umfassen alle 3 Bände und ich lese und lese und lese. Falls ihr auch Lust habt, schlagt jetzt zu und bekommt alle 3 Bände zu einen Supersonderpreis (plus ein Messerset gratis dazu) hihi.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s