Hupf in Gatsch

Jeder Schritt macht schlank, heißt es umgangssprachlich. Mein Handy zählt meine Schritte. Allerdings müsste ich es dafür ständig einstecken. Tu ich aber nicht und so werden es selten 10.000. Laut Weltgesundheitsorganisation würden auch weniger reichen. 150 Minuten Spazieren gehen oder 75 Minuten Laufen pro Woche empfiehlt die WHO. Viel zu wenig meinen Sportwissenschafter.

Sechsmal so viel sei notwendig, um einen wirksamen Schutz vor typischen Zivilisationskrankheiten wie Diabetes oder Übergewicht zu erzielen. Wir sitzen alle einfach viel zu viel. Und sitzen macht uns krank. Also aufstehen und rausgehen. Ideal wäre es seinen Puls mindestens einmal am Tag 30 Minuten in die Höhe zu treiben. Als Richtwert wird oft 180 minus Lebensalter angegeben (also für einen 40-jährigen ca. 140 Schläge/Minute). Das ist natürlich nur ein grober Richtwert. Entscheidend ist, dass man Herzkreislauf-System und Muskulatur mindestens 30 Minuten am Tag fordert. Der Tag hat 24 Stunden, 8 davon schlafen wir im Idealfall. Bleiben 16 Stunden um 30 Sekunden für die Gesundheit abzuzweigen. 30 Minuten Bewegung, dazu gesunde Ernährung und ihr schraubt eure Lebenserwartung um 6 bis 8 Jahre nach oben. Wer sich täglich bewegt, lebt länger und glücklicher. Denn das Gefühl, etwas für sich getan zu haben ist unbeschreiblich. Glückshormone schmecken besser als ein grosses Stück Schokolade. Es regnet und es ist kalt. Egal! Ich zieh mir nach dem Ö3 Wecker meine Laufschuhe an und mach mich dreckig! Eine halbe Stunde über den Weinberg hinter dem Haus und dann auf die Yogamatte. Die Kombination von Auspowern und einem ruhigen, aber kraftvollem Flow macht mich happy. Kommt wer mit?

Ein Gedanke zu „Hupf in Gatsch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s