Happy Zuckerfrei 1

Vor 6 Stunden hab ich mir folgendes vorgenommen: 30 Tage kein raffinierter Zucker. Obst ist okay und auch all die schönen Alternativen wie Kokoszucker oder Reissirup. Aber keine klassischen Süssigkeiten, keine Schokolade, keine Kekse, kein Eis … Das war vor 6 Stunden. Jetzt denke ich mir, blöde Idee eigentlich. ICH WILL SCHOKOOOOO. Ich bin um 4 aufgestanden. Ich bin müde. Ich brauche Zucker. Wobei. NEIN. Ein Apfel tut es auch und ich bastle mir Ersatzdrogen. Quinoa-Mandel-Energy Balls mit Rohkakao. Die können mit einem Raffaelo mithalten und sind vegan, glutenfrei, laktosefrei und vor allem zuckerfrei. 

Man braucht:
100gr Datteln
50gr  Mandeln
50gr gepuffter Quinoa
2 EL Rohkakao
2 TL Kokosöl
2 TL Mandelmus

So geht’s:
Alle Zutaten bis auf Quinoapops im Mixer zerkleinern. Quinoapops drunterkneten. Kugeln formen. Fertig.

Ist wirklich keine Hexerei und stillen meinen Heißhunger auf Süsses auf der Stelle 😇.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s