Schnelles Tomatenrisotto 

November Rain draussen, Soulfood drinnen. Gerade wenn die Tage finster, kurz und grau sind, koche ich bunt und fröhlich. Das hilft, wärmt und schmeckt. Denn auch unsere Ernährung tragt dazu bei, das Immunsystem im Herbst und Winter zu stärken. Ausgewogen und nährstoffreich muss es sein. Dafür bietet sich besonders das Essen nach dem “Regenbogenprinzip” an. Das bedeutet, möglichst viele verschiedene, bunte Obst- und Gemüsesorten kombiniert zu essen. Heute gibt es rot und grün – mein schnelles, veganes, supergesundes Tomatenrisotto!

Man braucht:
200gr Risottoreis
1 Karotte
1 Zwiebel
100gr Cocktailtomaten
1 Suppenwürfel
1 El Tomatenmark
1 Tl Kokosöl 
Salz
Pfeffer
Petersilie

So geht’s:
Zwiebel und Karotten ganz klein schneiden. Kokosöl in den Topf, Zwiebel und Karotten dazu, kurz anschnwitzen. Reis in den Topf. Mit 600ml Wasser aufgießen. Rühren. Suppenwürfel dazu. Salzen. Pfeffern. Rühren. Tomatenmark dazu. Rühren. Etwa nach 3/4 Kochzeit klein geschnittene Tomaten dazu. Rühren. Warten. Rühren. Wenn der Reis weich ist. Herd abstellen und etwa 5 Minuten auskühlen lassen. Rühren. Mit Petersilie anrichten. Sich freuen!

2 Gedanken zu „Schnelles Tomatenrisotto 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s