Test: Rising high

Meine Yogastudio-Tour geht weiter. Heute bin ich in Floridsdorf bei „Rising High“ gelandet. Vor ein paar Monaten war Inhaberin Birgit Kandidatin bei „Allein gegen Kratky“ im Ö3 Wecker. Damals hat sie mir von ihrem Vorhaben erzählt Wien’s erstes Yoga und Pole-Studio aufzumachen. Heute vormittag hat sie mich sichtlich überrascht begrüßt (Überraschungsbesuch mit meiner my clubs-Karte) und mir ihr liebevoll renoviertes Studio gezeigt.

Clean, sonnig, freundlich. Hier kann man sich wohlfühlen. Birgit hat ihren Job hingeschmissen und sich ganz in ihr „Studio-Abenteuer“ geworfen. „Live your dream“ steht auf ihrem Oberarm und das macht sie mit großer Leidenschaft. Bis zu 5 Yoga- und Pole-Klassen unterrichtet sie täglich, dazu kommt die Büroarbeit in ihrem One Woman Betrieb. Ein Knochenjob, aber sie weiß, wofür sie es tut. Für ihren großen Traum. Warum im 21. Bezirk in Wien, ist eine meiner ersten Fragen. „Na hätte ich noch ein Yogastudio im 7. Bezirk aufmachen sollen?“ Stimmt. Birgit hat den Standort am Stadtrand bewusst gewählt. Und warum Yoga und Pole? „Viele meiner Pole-Kundinnen besuchen jetzt auch Yogaklassen und umgekehrt. 6 Vorteile, die sowohl auf Yoga, als auch auf Poledance zutreffen: Beides fördert Koordination, Kraft, Gleichgewicht, Flexibilität, stärkt die Tiefenmuskulatur und hilft muskuläre Dysbalancen auszugleichen, verbessert Haltung und Körperbewusstsein, hilft Stress abzubauen, ist für jedes Alter und jeden Körpertyp geeignet und macht Spaß.“ Ich bin heute in einer „Rise&Shine“ Stunde auf der Yogamatte gelandet. Ein schöner Flow mit vielen Hüftöffnern und dem Halbmond als Peak Position. Ich war in den letzten Monaten in vielen großen und kleinen Studios. An manchen Tagen freue ich mich über Stunden, in denen ich Neues lerne und mich richtig auspowern kann. An anderen Tagen möchte ich mich einfach entspannen und fallen lassen. Bei diesem Vorhaben nach einem anstrengenden Morgen bei Ö3 holt mich Birgit perfekt ab. Ich habe das Glück mit 19 meinen ersten Radiojob bekommen zu haben und habe mein halbes Leben meiner Leidenschaft Radio zu machen widmen können. Birgit hat aus ihrer Leidenschaft dieses Studio eröffnet und das merkt man in jeder Minute, in der sie unterrichtet. Probiert ihr Studio aus. Sie bietet Schnupperstunden um 7 Euro. Ich glaube, bei ihr traue ich mich sogar mal an die Pole-Stange. Wer kommt mit?

http://risinghigh.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s