Heidelbeer-Mohn-Kuchen

Wie das duftet! Meine Tochter und der Freund meiner Mum haben Geburtstag … und weil es ab morgen eh nur noch Schokoschirmchen und Vanillekipferl gibt, erfinde ich heute diesen veganen, gesunden Kuchen. 

Man braucht: 
200gr Mohn
200gr Dinkelmehl
100gr Rohrohrzucker
1 El Leinsamen (als Eiersatz)
100ml Rapsöl
250ml Reisdrink
1 Päckchen Weinsteinbackpulver
eine Hand voll Heidelbeeren

So geht’s:
Leinsamen mit 4 EL kochendem Wasser vermischen. Die restlichen Zutaten ausser Heidelbeeren mixen. Leinsamen dazu. In gefette Form füllen. Heidelbeeren drüberstreuen. Bei 180 Grad Umluft 35 Minuten backen. Auskühlen lassen. Genießen. 

Ein Gedanke zu „Heidelbeer-Mohn-Kuchen

  1. Liebe Sandra! Habe den Mohn-Heidelbeer-Kuchen heute zum ersten Mal ausprobiert und somit zum ersten Mal vegan gebacken. Und ich muss sagen „WOW“, ein absoluter Wahnsinn. Super lecker! Kommt auf meine Top 10 Liste! Danke dürs Rezept und LG, Nini

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s