Restart im Frühling

Die Sonne wird von Tag zu Tag stärker. Die Temperaturen klettern nach oben. Die Natur erwacht wieder. Und die Energie kommt Neues anzupacken. Muss wohl am Vitamin D liegen! Habt ihr auch gerade im Frühling das Bedürfnis einen Neustart hinzulegen. Ich erwische mich jedes Jahr dabei.

Und schwupps, stehe ich mit einer Rolle von Mistsäcken im Haus und beginne herum zu räumen. Alles was ich nicht mehr brauche, muss raus. Wann hatte ich das zum letzten Mal an? Vor 3 Jahren. Im Kleiderschrank wird rigoros ausgemistet und umgeräumt. Die Küchenkästchen nach Leichen durchforstet. Warum hab ich das gekauft? Abgelaufen? Mag ich das überhaupt? Alles muss weg. Simplify your Wohnung. Simplify your life. Man fühlt sich danach einfach leichter. „Weniger ist mehr“ – alter Spruch, aber so wahr. Und wenn denn mal alles weg ist, was überflüssig ist , wird … geputzt. OMG. Falls ihr das genauso hasst wie ich und viel lieber raus in die Sonne wollt, um eine Runde zu laufen oder zu biken. Die böse Sonne bestrahlt den Staub besonders gut und von alleine wird er nicht verschwinden. Und wenn man dann vom Laufen zurück kommt, ärgert man sich. Also rein in ein altes Shirt und raus mit dem Swiffer. Die gute Nachricht: Beim Frühjahrsputz verbrennen wir in einer Stunde genau so viele Kalorien wie bei einer Stunde laufen. Also laut Ö3 an und durch die Wohnung fegen. Und als Belohnung, ab zum Friseur. Denn wenn schon alles rundumerneuert wird, warum nicht auch gleich ihr selbst. Wenn der Spiegel geputzt ist, seht ihr dann auch gleich besser wie toll ihr ausseht 😉 Danke Carola. Love my haircut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s