Dänemark: Tomatsuppe

WM Kochen Spieltag 12: Maria sei dank! Meine Freunde Maria hat sehr lange in Kopenhagen gewohnt und jedes mal wenn ich sie besucht habe waren wir im wunderbaren Cafe Norden, wo ich diese Tomatensuppe mit einem köstlichen Stück Schwarzbrot verdrückt habe. Ich hoffe, ich bekomme sie genauso gut hin, denn heute spielen die schönen Dänen! 

Man braucht:
2 Dosen Tomaten
100 gr Karotten
1 Suppengrün
1oo gr Kartoffeln
1 kl Stück Ingwer
1 kl Stück frischer Chilli
3 EL Tomatenmark
1/2 Zwiebel
1 El Olivenöl
1 El Joya Hafer Cuisine (Soja Creme Cuisine oder ähnliches)
Salz und Pfeffer
1,5 Liter Wasser

So geht’s:
Gemüse klein schnipseln. In grossem Topf Zwiebel in Olivenöl anbraten, Kartoffeln, Suppengrün Kartoffeln und Ingwer dazu. Mit Wasser aufgiessen und weich kochen. Tomaten aus der Dose und Tomatenmark dazu. Nach Geschmack würzen. Hafer Cuisine dazu. Mit Stabmixer pürieren. Kräuter nach Geschmack drauf. Brot dazu servieren. Futtern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s