Melanzani-Fächer

Meine „NoSugarChallenge“ geht in Woche 4. Ja, ich habe sooooo viel Lust auf Schokolade, aber ich bin immer noch motiviert 8 Wochen durchzuhalten. Gestern bin ich zwischen meinen Kids im Kino gesessen. Sie knabbert Dragee Keksi, er M&Ms … und ich? Habe mich mit fettfreien Popcorn, die ich von zuhause ins Kino geschmuggelt habe, abgelenkt. Ablenkung und kulinarische Ersatzbefriedigung … so klappt der Zuckerverzicht bei mir. Heute landet diese wunderschöne Melanzani auf meinem Salatteller!

Ihr braucht (für 1 Portion):
100 gr Salat
1 Tl Hanföl
1 El Apfelessig
1 Melanzani
8 Kirschtomaten
1 El Pesto nach Wahl (Meines besteht aus Olivenöl, Basilikum, Paranüssen, etwas Salz und Pfeffer)

So geht’s:
Die gewaschene Melanzani als Fächer aufschneiden, sodass sie an den Stielenden noch zusammen hängt. Mit Salz bestreuen und 30 Minuten stehen lassen. Die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Einschnitte des Melanzani-Fächers mit Pesto bestreichen und mit Tomaten füllen. Im heißen Backofen bei 225 Grad etwa 40 Minuten backen. Auf Salat (z.B. mit Apfelessig und Hanföl angemacht) anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s