Einfachste Cookies der Welt

Tataaaa … Das sind tatsächlich die einfachsten und schnellsten Kekse, die ich jemals gebacken habe. Sie sind zuckerfrei, glutenfrei, vegan, supergesund und bestehen aus nur 2 Zutaten. Damit belohne ich meine Freundin Julia heute nach einer Mountainbike-Runde durch den Wienerwald. (Sie fürchtet sich nämlich 🙈 Keine Ahnung warum 😇)

Man braucht:

1 Banane

50gr Paleo-Müsli (oder Müsli bzw Flocken … was halt grad da ist)

So geht’s:

Bananen zerdrücken. Mit Müsli oder Flocken vermischen. Cookies formen. Auf Backblech legen. Bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen (Brav eine Runde radeln 😉) Als Belohnung genießen 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s