Einfachste Falafel der Welt

Manchmal muss es einfach schnell gehen. Arbeit, Sport, Family ... da bleibt auch mal keine Zeit zu kochen. An solchen Tagen kommt bei mir auf den Teller, was der Kühlschrank her gibt. Pflücksalat, Gurken, Tomaten, Rote Rüben Salat und oh ja - da sind noch Falafel über. Dieses Rezept ist total easy, geht schnell und … Einfachste Falafel der Welt weiterlesen

Breathe nature

Du sitzt ganz ruhig in der Wiese. Schließt deine Augen. Atmest den Duft von Flieder ein. Die Sonne kitzelt dich an der Nasenspitze. Die Vögel zwitschern um die Wette. Die Gedanken kommen und gehen. Irgendwann bist du alles durch und der Gedankenstrom versiegt. Du spürst, riechst, hörst und atmest und bist irgendwann nur noch. Ein … Breathe nature weiterlesen

Unkraut-Smoothie

Warum teures Superfood kaufen, wenn ein Wunderkraut in meinem Vorgarten wächst. Eigentlich hab ich mir nur gedacht, vor dem Rasenmähen könnte ich den Löwenzahn rauszupfen und mir einen Salat machen. Ein paar Gänseblümchen dazu. Schaut süss aus, schmeckt bitter, aber auch sehr sehr gut. Völlig unterschätzt hab ich, wie gesund Löwenzahn eigentlich ist. Erst gibt … Unkraut-Smoothie weiterlesen

Karotten-Zucchini-Pasta

Endlich wieder Sonne, endlich wieder über 20 Grad, endlich wieder frische Kräuter aus dem Garten. Vom Frühling inspiriert hole ich mir einen Berg Gemüse auf den Teller. Geht genauso schnell wie gewöhnliche Pasta aus Hartweizengrieß, meine Gemüsenudeln haben aber keine Kohlenhydrate, kein Gluten und weniger Kalorien. Mit Hilfe eines Spiralschneiders würden sie wie Spaghetti aussehen, … Karotten-Zucchini-Pasta weiterlesen

NASH next austrian snow hero

Wer folgt auf Anna Gasser bei den Olympischen Spielen in 8 Jahren in (vielleicht) Graz? Unter Umständen eine oder einer der Starter beim Nash Tour Finale in Obertauern.  Den ganzen Winter über wurden Kids in ganz Österreich gescoutet. Im Boardercross, Parallelsalom, Paralell-Riesentorlauf und Slopestyle standen Bewerbe am Programm. Die besten 100 wurden an diesem Wochenende … NASH next austrian snow hero weiterlesen

Von Lachen und Essen

"Wisst ihr wieviele da am Friedhof tot sind?" "Nein" "Alle sind tot!" Der maltesische Humor ist tatsächlich gewöhnungsbedürftig.  Heute ist Tag 3 unserer Dreharbeiten für das Yogamagazin auf Malta und da es morgens gewittert, dürfen wir eine Sightseeing-Tour einschieben. Im Bus geht es nach M'dina. Aus den Boxen dröhnt Modern Talking und unser Fahrer schiebt … Von Lachen und Essen weiterlesen

Traumlocation

Was für eine Aussicht! Die Sonne strahlt mich an, das Meer liegt mir zu Füssen, noch ist es ganz ruhig in Vallettas schönster Parkanlage. Mittags werden sich hier hunderte Touristen tummeln. Morgens um 9 darf ich am ehemaligen Exerzierplatz meine Yogamatte ausrollen. Klappe! Drehstart. Zum zweiten Mal bin ich mit dem ORF sport plus Drehteam … Traumlocation weiterlesen

Ab nach Malta

Yogamagazin die Zweite. Nach Ibiza im letzten Jahr geht es diesmal nach Malta. Diesmal weiss ich schon was mich erwartet, heisst: die Aufregung ist weg, stattdessen überwiegt die Freude eine noch unbekannte Insel zu erkunden und so viele großartige Yogalehrer wieder zu treffen.  Jede oder jeder mit einem eigenen Zugang und einer höchst interessanten Lebensgeschichte. … Ab nach Malta weiterlesen

Restart im Frühling

Die Sonne wird von Tag zu Tag stärker. Die Temperaturen klettern nach oben. Die Natur erwacht wieder. Und die Energie kommt Neues anzupacken. Muss wohl am Vitamin D liegen! Habt ihr auch gerade im Frühling das Bedürfnis einen Neustart hinzulegen. Ich erwische mich jedes Jahr dabei. Und schwupps, stehe ich mit einer Rolle von Mistsäcken … Restart im Frühling weiterlesen

CoffeeLOVE

Ein guter Morgen beginnt bei mir um 4 Uh 45 im Ö3 Studio mit einer Tasse Kaffee mit Sojamilch. Ja, ich trinke morgens sehr, sehr gerne 2,3 Tasse Kaffee. Manchmal auch noch einen am Nachmittag. Muss ich deshalb ein schlechtes Gewissen haben? Schadet mir das? Immerhin muss Starbucks seit letzter Woche vor der Krebsgefahr warnen. … CoffeeLOVE weiterlesen