Morning Glory

Früh aufstehen ist bei mir wohl eine Berufskrankheit. Seit mittlerweile 11 Jahren stehe ich um 3 Uhr 45 auf, wenn ich den Ö3 Wecker moderiere. Habe ich mal frei, sagt meine innere Uhr trotzdem spätestens um 6:30: Aufstehen! Spaß haben! Jetzt! Alle anderen Familienmitglieder finden aber: In 3 Stunden ist auch noch früh genug. Also … Morning Glory weiterlesen

Frühjahrsmüde – was tun?

Ich bin sooooooo müde. Nicht nur ein bisschen. Soooooooo viel müde. Und ja, okay: Ich bin wegen meines Jobs im Ö3 Wecker die ganze Woche um 3 Uhr 45 aufgestanden, aber das mach ich ja mindestens 2 Wochen im Monat. Das kann nicht der eigentliche Grund sein. Vor allem bin ja nicht nur ich müde, … Frühjahrsmüde – was tun? weiterlesen

Fasten macht Sinn

Jetzt geht es los! Heute ist Aschermittwoch. Und meine Insta- und Facebookfreunde teilen sich in 3 Lager. Die einen outen, worauf sie in den nächsten Wochen verzichten (Wahrscheinlich damit der Druck steigt und sie durchhalten), andere posten, warum sie auch heuer nicht mitmachen und Lager 3 hält sich raus und macht es einfach. Jetzt in … Fasten macht Sinn weiterlesen

Yoga auf Tour

„Die Berge sind nicht nur Herausforderung für mich. Sie sind auch ein Ruhepunkt. Sobald ich unterwegs bin, wird der Kopf frei. Ich gehe auf einen Gipfel, und wenn ich wieder herunterkomme, bin ich ein anderer Mensch.“ (Peter Habeler, österreichischer Bergsteiger, *1942) Ankunft diesmal am Dienstag: Der Aufstieg zur Hütte. Yoga rund um den warmen Kachelofen. … Yoga auf Tour weiterlesen

#2019

365 neue Möglichkeiten, etwas Neues auszuprobieren. 365 Möglichkeiten, nett zu sein, liebevoll, hilfsbereit, achtsam, respektvoll, höflich und dankbar. 365 Möglichkeiten verrückt zu sein und kreativ, mal laut und mal leise. 365 Tage, an denen mehr gelacht werden soll und wenig geweint. 365 Möglichkeiten sich auszutoben und bewusst zu entspannen, auf Berge zu klettern und durch … #2019 weiterlesen

Kokos-Macadamia Bliss Balls

„Naschen ist wieder erlaubt“ ist die Überschrift von Kapitel 6 in „Goodbye Zucker“ von Sarah Wilson. 5 Wochen ohne Zucker, (fast ganz) ohne Obst, ohne Schokolade sind geschafft. Jetzt darf ich wieder … naja nicht so ganz. Nicht Zucker generell ist wieder erlaubt, süßer Geschmack ist wieder ok. Aber in Maßen, da sonst das Verlangen … Kokos-Macadamia Bliss Balls weiterlesen

Goodbye Zucker: Halbzeit

Ja, mein zuckerfrei Projekt läuft noch immer. Vollkommen stressfrei, einfach nur weil ich das Gefühl habe, ich fühle mich wohler in meiner Haut. Und es ist tatsächlich so, dass die Lust auf Süssigkeiten vergeht. Was mir immer noch schwer fällt, ist auf Obst zu verzichten. Fruchtzucker auch zu streichen ist echt eine harte Probe für … Goodbye Zucker: Halbzeit weiterlesen

Echt? Kein Obst?

Machst du das immer noch? Was? Keinen Zucker essen? Ähm ja. Wobei ich letzte Woche einmal gesündigt habe .... Bei einem Geburtstagsessen bei meiner Mum gab es Tiramisu. Da sind so viele Kindheitserinnerungen hochgekommen, dass ich ein grosses Stück gegessen habe. Aber so what! Sarah Wilson hat in den ersten beiden Kapiteln ihres Buches "Goodbye … Echt? Kein Obst? weiterlesen

Fett macht nicht fett

Zucker macht fett. So lautet die einfache Regel in Woche 2 von Sarah Wilson's "Goodbye Zucker" Programm. Ich habe die erste Woche ganz gut durchgehalten. Statt zu einer Geburtstagstorte zu greifen, habe ich zugesehen und Mandeln geknabbert, Birnen für die Kids aufgeschnitten und mir kein Stück in den Mund gesteckt und auch den Duft der … Fett macht nicht fett weiterlesen

Aktivierte Nüsse

Mandeln, Haselnüsse, Paranüsse, Walnüsse, Kürbiskerne ... ich liebe sie alle. Gerade wenn man so wie ich versucht auf Zucker zu verzichten, tut es richtig gut zwischendurch mal ein paar Nüsse zu knabbern, gerade wenn die Lust auf Süsses besonders groß ist. Denn gesunde Fette machen satt und stillen Gelüste. Aber was mir völlig neu war, … Aktivierte Nüsse weiterlesen