Ich bin süchtig

Okay, ich geb’s zu - ich leide derzeit unter Kontrollwahn. Nein, nicht Freund oder Kids – mich selbst kontrolliere ich von früh bis spät. Schlafe ich gut, bewege ich mich genug, wie oft bin heute schon Stiegen rauf und runter. Ich habe zum Geburtstag eine Fitbit Versa bekommen. Jetzt weiß ich also, ich bin heute … Ich bin süchtig weiterlesen

Müde? Ihr auch?

Pfoah, momentan in die Gänge zu kommen ist eine echte Herausforderung. Normalerweise sitze ich Mitte März auf meinem Bike und beobachte den Bärlauch beim Wachsen im Wienerwald. Jede Menge frische Luft, alles wird grün, die Natur erwacht wieder. Aber heuer??? Es ist kalt und heute nacht hat es schon wieder geschneit. Die Motivation raus zu … Müde? Ihr auch? weiterlesen

Sport bei -15 Grad

Ja, zugegeben es ist saukalt dieser Tage, aber sich zuhause auf der Couch einzumummen ist auch keine Lösung. Hier sind 5 Gründe, warum ihr euch warm anziehen, das Gesicht einschmieren und rausgehen solltet! 1. Frost schont das Herz Wenn man sich trotz Kälte im Freien bewegt, muss der Körper für die Thermoregulation weniger Energie aufwenden. … Sport bei -15 Grad weiterlesen

Sportdating

Wie wäre es am Valentinstag mit einem Sportdate? Nicht romantisch? Doch! Es gibt verdammt gute Gründe gemeinsam Laufrunden zu drehen oder sich im Fitnessstudio zu verabreden. 1. Es muss ja kein Marathon sein, aber besonders Ausdauersport sorgt für eine Menge aufhellender Hormone und guter Laune in der Beziehung. 2. Besonders Sport im Freien gibt das … Sportdating weiterlesen

Intermittierendes Essen

Was ist und kann dieses Ernährungskonzept der Spitzensportler. 8 Stunden essen - 16 Stunden fasten. Klingt lang, aber hey 8 Stunden verschläft man ja. Erst zu essen, wenn man hungrig ist, ist etwas was man über die Jahre verlernt. Man isst morgens, mittags und abends. Das ist nun mal so. Aber was wenn mein Körper … Intermittierendes Essen weiterlesen

Hupf in Gatsch

Jeder Schritt macht schlank, heißt es umgangssprachlich. Mein Handy zählt meine Schritte. Allerdings müsste ich es dafür ständig einstecken. Tu ich aber nicht und so werden es selten 10.000. Laut Weltgesundheitsorganisation würden auch weniger reichen. 150 Minuten Spazieren gehen oder 75 Minuten Laufen pro Woche empfiehlt die WHO. Viel zu wenig meinen Sportwissenschafter. Sechsmal so … Hupf in Gatsch weiterlesen

Mein neuer Job

Radiomoderatorin, Mutter, Bloggerin, Köchin, Gärtnerin, Putzfrau (muss ja sein manchmal) ... und seit gestern ganz offiziell Yogalehrerin. Im letzten halben Jahr habe ich nebenbei bei poweryoga-vienna ein Teachertraining gemacht. Warum? Vor ziemlich genau einem Jahr ist meine Auto-immunkrankheit ausgebrochen. Die klassische Medizin kennt kein Heilmittel, also hab ich mich mit TCM auseinandergesetzt. Ich habe meine … Mein neuer Job weiterlesen

#know your status

Ich kenne meinen Status! Du auch? Angeblich hat jeder 7. Österreicher keine Ahnung, ob er HIV positiv oder negativ ist. Ich glaube, viel weniger wissen bescheid.  Während der Vorbereitung auf meine Lifeball-Sendungen am Samstag habe ich in den letzten Tagen immer wieder Menschen gefragt, ob sie ihren Status kennen. Die häufigsten Antworten: "Ich hoffe schon." … #know your status weiterlesen

YogaSpiritCircle

6 Tage, 11 Yogaeinheiten, 3 mal frühmorgens Joggen, weil es einfach unbeschreiblich ist dem Sonnenaufgang Richtung Meer entgegen zu laufen. Ich bin am Flughafen in Malaga, kurz vor dem Abflug. Der Koffer ist eingecheckt, die Souveniers trage ich im Herzen. Erinnerungen an eine herausfordernde, inspirierende, erholsame und fröhliche Woche.  Alleine in ein Retreat zu fahren … YogaSpiritCircle weiterlesen

Silent walk

Stille ist inspirierend. Stille ist kreativ. Stille ist lebendig. Der Klang der Stille wird erst hörbar, sobald die Unruhe des Geistes endet.  Ich bin immer noch im Yogaretreat in Andalusien. Gestern und vorgestern wurde morgens still Kaffee oder Tee getrunken und dann die erste Yogaeinheit gestartet. Heute war Treffpunkt schon um 7 bei Sonnenaufgang: Silent … Silent walk weiterlesen