Flammkuchen mit Pistazienpesto und Kürbis

Der klassische Flammkuchen ist ein typisches Gericht aus dem Elsass und besteht aus einem sehr dünnen Teig, einer Creme aus Sauerrahm, vielen Zwiebeln und Speck. Weizenmehl vertrage ich nicht, Milchprodukte auch nicht und Fleisch esse ich nicht. Trotzdem habe ich Lust auf Flammkuchen. Also schau ich mal welches Mehl, welche Nüsse und welches Gemüse ich … Flammkuchen mit Pistazienpesto und Kürbis weiterlesen

Baked Apfel-Oatmeal

Gerade wenn es draussen nass und kalt ist, tut dieses veganes Baked Apfel-Zimt Oatmeal zum Start in den Tag so richtig gut. Hier habe ich meine aktuelle Lieblingsvariante. Schmeckt fast so gut wie Apfelkuchen. Ist aber gesünder, da kein Weißmehl und kein Zucker enthalten sind. Dazu ist es vegan und enthält keine tierischen Produkte. Wer … Baked Apfel-Oatmeal weiterlesen

Zucchini-Amaranth-Puffer

Euer Neujahrsvorsatz: 2019 gesund und vielleicht auch öfter mal vegan kochen. Dann probiert diese Zucchini-Puffer. In 10 Minuten habt ihr sie in der Pfanne, in 15 Minuten am Teller. So lange würde eine Tiefkühlpizza auch brauchen! Aber anstatt euch müde und krank wie Fast Food zu machen, bekommt ihr mit diesen Laibchen eine volle Ladung … Zucchini-Amaranth-Puffer weiterlesen

Karotten-Macadamia Kekse

Weihnachten steht praktisch schon im Vorzimmer und meine Keksdosen sind leer. Aber heute ist es soweit: Endlich komme ich dazu Kekse zu backen. Die Idee: Sie sollen vegan, gesund und köstlich sein. Natürlich gesüsst und voller Ballaststoffe. Los geht es ... Ihr braucht: 2 Karotten 50 gr Macadamia 1 El Kokosöl 5 Datteln 1 El … Karotten-Macadamia Kekse weiterlesen

X-Mas: Bratapfel

Heute gönne ich mir einen echten Weihnachtsklassiker. Bratapfel - allerdings in meiner zuckerfreien und glutenfreien Variante. Nach 7 Wochen ohne Zucker und Süßungsmittel ist der Apfel sowieso süss genug. Wenn ihr mehr machen wollt, einfach verdoppeln, verdrei- oder vervierfachen 😉 Ihr braucht: 1 Apfel 4 Paranüsse eine Prise Zimt 1 EL Kokosraspel 1 EL Paleo-Müsli … X-Mas: Bratapfel weiterlesen

Kokos-Macadamia Bliss Balls

„Naschen ist wieder erlaubt“ ist die Überschrift von Kapitel 6 in „Goodbye Zucker“ von Sarah Wilson. 5 Wochen ohne Zucker, (fast ganz) ohne Obst, ohne Schokolade sind geschafft. Jetzt darf ich wieder … naja nicht so ganz. Nicht Zucker generell ist wieder erlaubt, süßer Geschmack ist wieder ok. Aber in Maßen, da sonst das Verlangen … Kokos-Macadamia Bliss Balls weiterlesen

Goodbye Zucker: Halbzeit

Ja, mein zuckerfrei Projekt läuft noch immer. Vollkommen stressfrei, einfach nur weil ich das Gefühl habe, ich fühle mich wohler in meiner Haut. Und es ist tatsächlich so, dass die Lust auf Süssigkeiten vergeht. Was mir immer noch schwer fällt, ist auf Obst zu verzichten. Fruchtzucker auch zu streichen ist echt eine harte Probe für … Goodbye Zucker: Halbzeit weiterlesen

Melanzani-Fächer

Meine "NoSugarChallenge" geht in Woche 4. Ja, ich habe sooooo viel Lust auf Schokolade, aber ich bin immer noch motiviert 8 Wochen durchzuhalten. Gestern bin ich zwischen meinen Kids im Kino gesessen. Sie knabbert Dragee Keksi, er M&Ms ... und ich? Habe mich mit fettfreien Popcorn, die ich von zuhause ins Kino geschmuggelt habe, abgelenkt. … Melanzani-Fächer weiterlesen

Kürbis trifft Avo

Was für eine geniale Kombi! Die Süsse des Muskatkürbis trifft auf eine gut gereifte, cremige Avocado. Vielleicht liegt es am drei-wöchigen Zuckerentzug, aber meine Geschmacksknospen melden "Mmmmm, superlecker!" Eigentlich bin ich ja mehr der Hokkaido- oder auch Butternusskürbisfan, aber auch so ein Muskatkürbis schmeckt herrlich. Welcher ist das nochmal, fragt ihr euch jetzt vielleicht. Der … Kürbis trifft Avo weiterlesen

Hanf-Lieblingsbrot

Habt ihr schon mal Lebensmittelunverträglichkeiten getestet. Ich habe es getan und jetzt eine lange Liste mit Dingen, die ich nicht vertrage. Da steht unter anderem kein Weizen, Roggen, Dinkel, keine Hefe, keine Kürbis- oder Sonnenblumenkerne. Gerade im Herbst esse ich abends aber gerne Suppen (Vor allem nach meinen Yogaklassen. Davor gekocht - danach gegessen. Herrlich!) … Hanf-Lieblingsbrot weiterlesen