Morning Glory

Früh aufstehen ist bei mir wohl eine Berufskrankheit. Seit mittlerweile 11 Jahren stehe ich um 3 Uhr 45 auf, wenn ich den Ö3 Wecker moderiere. Habe ich mal frei, sagt meine innere Uhr trotzdem spätestens um 6:30: Aufstehen! Spaß haben! Jetzt! Alle anderen Familienmitglieder finden aber: In 3 Stunden ist auch noch früh genug. Also … Morning Glory weiterlesen

Mit Yoga auf Tour

Was für ein wunderbares Wochenende. Von Freitag bis Sonntag durfte ich zum dritten Mal als Yogalehrerin beim“ Yoga- und Skitourencamp“ auf der Trattenbachalm im Pinzgau mit dabei sein. 3 Tage sind wir gemeinsam aufgestiegen und abgefahren, haben viel geschwitzt und noch mehr gelacht. Haben die Stille am Gipfel genossen, genauso wie auf der Yogamatte. Es … Mit Yoga auf Tour weiterlesen

Biken im Februar

Yes! Mitte Februar, fetzblauer Himmel, immerhin 10 Grad. Mein Mountainbike war ewig nicht beim Service und macht bedenkliche Geräusche, aber ich muss einfach eine Runde durch den Wienerwald drehen. Biken im Winter ist so eine Sache: Forststrassen und Trails sind niemals trocken und der Dreck kommt so ziemlich überall hin. Körper, Kleidung und Material benötigen … Biken im Februar weiterlesen

Yoga auf Tour

„Die Berge sind nicht nur Herausforderung für mich. Sie sind auch ein Ruhepunkt. Sobald ich unterwegs bin, wird der Kopf frei. Ich gehe auf einen Gipfel, und wenn ich wieder herunterkomme, bin ich ein anderer Mensch.“ (Peter Habeler, österreichischer Bergsteiger, *1942) Ankunft diesmal am Dienstag: Der Aufstieg zur Hütte. Yoga rund um den warmen Kachelofen. … Yoga auf Tour weiterlesen

Radtour: Traisental

Regenjacke, Unterwäsche, Socken, Zahnbürste, Pyjama, 2 Müsliriegel ... nur das Wichtigste packe ich in meine Satteltasche am Lenker und ab geht es mit dem Rad zur Schnellbahn. Da mein Sohn seit heuer in Lilienfeld in die Snowboard Schwerpunkt Schule geht und ich die Strecke seit September gefühlt schon 50mal gefahren bin, beschließe ich meine Urlaubstage … Radtour: Traisental weiterlesen

Legales Doping

"Ab wann macht dir Laufen Spass" habe ich Ö3 Newsmann und Triathlet Thomas Srb letzte Woche gefragt. Er: "Ab dem Schuhe anziehen." Ich: "Und mir beim Schuhe ausziehen!" Tatsächlich verbindet mich eine Hassliebe mit dem Laufen. Aber, ich glaube, heute ist der Knoten aufgegangen! Als Teenie habe ich Leichtathletik-Kurzstrecke trainiert und schon die 800 Meter … Legales Doping weiterlesen

Biken im Wienerwald

Sardinien, Portugal, Südtirol, Mallorca ... Zeitschriften und Online-Magazine überschlagen sich diesen Herbst mit Tourentipps für Mountainbiker. Wo man überall hinfahren könnte. So tolle Trails und lässige Routen. Aber: Hier bei uns in Österreich haben wir die schönsten Bike-Areale direkt vor der Haustür.  Und das nicht nur in Tirol und Salzburg. Auch bei mir zuhause in … Biken im Wienerwald weiterlesen

Muddy Angels Run

Laufen, durch den Schlamm robben, klettern, Schaumbad, tauchen. Unter dem Motto „Krebs kämpft dreckig – das können wir auch!“ haben sich heute tausende Frauen durch die Krieau gekämpft und gelacht. Wir waren auch dabei und es war großartig! Dabei war die Motivation bei mir und meiner Tochter Paula heute früh im Keller. Allein die Vorstellung … Muddy Angels Run weiterlesen

Ich bin süchtig

Okay, ich geb’s zu - ich leide derzeit unter Kontrollwahn. Nein, nicht Freund oder Kids – mich selbst kontrolliere ich von früh bis spät. Schlafe ich gut, bewege ich mich genug, wie oft bin heute schon Stiegen rauf und runter. Ich habe zum Geburtstag eine Fitbit Versa bekommen. Jetzt weiß ich also, ich bin heute … Ich bin süchtig weiterlesen

Paddeln ist Urlaub

Der Himmel ist blau, die Sonne lacht. Da liegt der Gedanke nah, in freier Natur etwas für die Fitness zu tun, wenn es nicht so unglaublich heiß wäre. Laufen … zu heiß. Mountainbiken … zu heiß. Stand up Padding … perfekt! Und zwar deshalb: Stand-up-Paddling wird mittlerweile, wo es Wasser gibt, fast überall angeboten. Das … Paddeln ist Urlaub weiterlesen