Yoga auf Tour

„Die Berge sind nicht nur Herausforderung für mich. Sie sind auch ein Ruhepunkt. Sobald ich unterwegs bin, wird der Kopf frei. Ich gehe auf einen Gipfel, und wenn ich wieder herunterkomme, bin ich ein anderer Mensch.“ (Peter Habeler, österreichischer Bergsteiger, *1942) Ankunft diesmal am Dienstag: Der Aufstieg zur Hütte. Yoga rund um den warmen Kachelofen. … Yoga auf Tour weiterlesen

Yoga ist Pizza

What?!? Aber ja, da ist was dran. Wie die Pizza auf ihrem Weg von Neapel nach New York und zurück hat Yoga sich weit von seiner Heimat entfernt, hat verschiedene Einflüsse in sich aufgenommen und ist mit neuen Zutaten nach Indien zurückgekehrt. Deshalb kann sich modernes Yoga stark von traditionellem Yoga unterscheiden, sagt Historiker Mark … Yoga ist Pizza weiterlesen

Yoga am Gipfel

Wahnsinn, hab ich einen Muskelkater. Ja, ich hab es am Wochenende übertrieben und 3 mal 90 Minuten unterrichtet. Aber den Vogel abgeschossen, haben die 120 Minuten Dreh für das Yogamagazin am Stubnerkogel in Bad Gastein auf 2200 Meter Höhe. Ja, dass Sport am Berg besonders effizient ist, war mir klar. Im Spitzensport ist Training in … Yoga am Gipfel weiterlesen

Flieg, Krähe, flieg

Es geht um Leichtigkeit, Geschick und Kraft. Und um Raffinesse, denn wenn man die Knochen einmal gestapelt hat, fliegt die Krähe fast von allein. Kakasana kräftigt die Armmuskulatur und den Bauch, dehnt den unteren Rücken und massiert die Organe im Bauchbereich. Die Krähe ist für viele eine "Angst-Position", ein richtiger Kraftakt, aber der glückliche Grinser, … Flieg, Krähe, flieg weiterlesen

Anatomie und Forrest Yoga

"Nach Wissen suchen, heißt Tag für Tag dazu gewinnen." Laotse (6. oder 4. - 3. Jh. v. Chr.) Bizeps, kenn ich. Hamstrings, schon mal gehört. Aber warum sind die Rhomboiden in meinem Schultergürtel für Chatturangas so wichtig. Null Plan. Bisher. Jetzt schon. Denn an diesem langen Wochenende besuche ich einen Anatomie-Workshop bei Maria Abel in … Anatomie und Forrest Yoga weiterlesen

Atme die Berge

Yoga ist gesund. In freier Natur ist es noch gesünder. Und vor der Kulisse der majestätischen Hohen Tauern wird es zur Kraftquelle und zum ganz besonderen Erlebnis. Zwei Mal im Jahr kann man an den Yogatagen in Gastein teilnehmen, gemeinsam Asanas durchführen, Atemtechniken üben und in den fließenden Bewegungen Ruhe und Kraft finden. Solche Auszeiten … Atme die Berge weiterlesen

Von Lachen und Essen

"Wisst ihr wieviele da am Friedhof tot sind?" "Nein" "Alle sind tot!" Der maltesische Humor ist tatsächlich gewöhnungsbedürftig.  Heute ist Tag 3 unserer Dreharbeiten für das Yogamagazin auf Malta und da es morgens gewittert, dürfen wir eine Sightseeing-Tour einschieben. Im Bus geht es nach M'dina. Aus den Boxen dröhnt Modern Talking und unser Fahrer schiebt … Von Lachen und Essen weiterlesen

Traumlocation

Was für eine Aussicht! Die Sonne strahlt mich an, das Meer liegt mir zu Füssen, noch ist es ganz ruhig in Vallettas schönster Parkanlage. Mittags werden sich hier hunderte Touristen tummeln. Morgens um 9 darf ich am ehemaligen Exerzierplatz meine Yogamatte ausrollen. Klappe! Drehstart. Zum zweiten Mal bin ich mit dem ORF sport plus Drehteam … Traumlocation weiterlesen

Ab nach Malta

Yogamagazin die Zweite. Nach Ibiza im letzten Jahr geht es diesmal nach Malta. Diesmal weiss ich schon was mich erwartet, heisst: die Aufregung ist weg, stattdessen überwiegt die Freude eine noch unbekannte Insel zu erkunden und so viele großartige Yogalehrer wieder zu treffen.  Jede oder jeder mit einem eigenen Zugang und einer höchst interessanten Lebensgeschichte. … Ab nach Malta weiterlesen

Lebe im Moment

"Leben ist Jetzt. Es gab weder eine Zeit, wo dein Leben nicht Jetzt war, noch wird es jemals so sein" Eckhart Tolle Klingt einfach und logisch und trotzdem fällt es uns immer wieder schwer ganz im Jetzt zu sein und den Moment so richtig zu genießen. Kaum im Urlaub angekommen, werden Pläne geschmiedet, wo es … Lebe im Moment weiterlesen